kelvyn-ornettte-sol-marte-451894-unsplash.jpg

#BUYGOOD #DOGOOD ist das Credo: Hab Freude an der Mode und tue zugleich Gutes.

ATELIER AVANZAR ist ein seit 2009 in Ecuador bestehendes Sozialunternehmen, das sozial benachteiligten Frauen durch gezielte Vermittlung von praktischem Wissen hilft, ein eigenständiges und unabhängiges Leben zu führen. Unsere Strickerinnen und Weberinnen sind bestrebt, sich und ihren Familien ein besseres Leben zu ermöglichen. Sie wollen aktiv an der Wirtschaft teilhaben und selber über ihr Leben bestimmen können.

Wir kreieren handgemachte Produkte von hochwertiger Qualität mit charmanten Mustern und in aufwendigen Design. Unsere Produkte sind nicht nur in klein Serien in Ateliers gefertig, sie werden auch unter sorgfältig geprüften ethischen Produktionsverhältnissen hergestellt. Ziel des ATELIERS ist ein wirtschaftlicher und sozialer Geschäftserfolg.

Alle Taschen werden mit viel Liebe, grosser Hingabe und einer guten Portion Hoffnung auf eine bessere Zukunft hergestellt wurde.

ATELIER AVANZAR hat sich 2017 die bekannte Schweizer Accessoire-Designerin Florence Bachofen-Székely ins Boot geholt. Sie bringt ihre langjährige Erfahrung im Bereich Mode-Accessoires in die Kollektionen ein und will dem ATELIER so zu noch mehr Aktualität, Erfolg und Professionalität verhelfen.

Hinter dem Label ATELIER AVANZAR steht die gemeinnützige Stiftung FUNDACION AVANZAR, die von Margarita Heredia Forster 1999 in Zürich mit dem Ziel gegründet wurde, kranke Kinder sowie benachteiligte Frauen in Ecuador zu unterstützen, ihre eigenen Unternehmen zu gründen und/oder Arbeit zu finden. Mehr Informationen zur Stiftung sind zu finden unter www.fundacion-avanzar.com

 

 

Ready-to-order couture by AVANZAR 2018

 
WARMI_AT_ORANGE_W Kopie.jpg

In dieser Saison zeigt ATELIER AVANZAR neu auch funktionale Teile, die von der Designer Florence Bachhofen konzipiert wurden. So zum Beispiel die FLOMA Tote, die dank ihrem praktischen Format auch A4- und Laptop-tauglich ist und somit ideal zur Business-Frau von heute passt. 

Bequem zu reisen, war ein zusätzlicher Anspruch: Der wird abgedeckt durch den neuen FLOMA Rucksack, der durch seine Eleganz besticht, oder die VIAJE Travelbag, die das Ticket, Handy und das Nötigste aufnimmt, das man beim Reisen auf sich trägt. Das bequeme Aussenfach macht dieses Produkt so praktisch.

Für den Sommer 2018 gibt es das neue Modell MONICA. Eine  Tasche mit Umhängekette. diese, nimmt den aktuellen Trend auf, der Klassik und Eleganz mischt. Jedoch bei ATELIER AVANZAR ist diese Art von Tasche mit dem gewissen Ethno-chic zu entdecken und wirkt erfrischend anders.  Zu haben ist diese Tasche in raffinierten Gold- und Silber-Looks, Fuchsia-Rot und Schwarz.

Eine der absoluten Bestseller ist die Beuteltasche WARMI E. Dieses Jahr zu sehen, mit raffinierten Nieten Dekor. Es ist eine Tasche, die perfekt in den Alltag passt, geräumig, schick und unkonventionell. Besonders toll wirkt sie zur Jeansgarderobe.

Ein besonderes Modell ist die TAGUA CLUTCH, ein Signature Piece von ATELIER AVANZAR, die das Land Ecuador in besonderer Weise repräsentiert, da die Steinnusspalmen, mit deren Nüssen die TAGUA CLUTCH verziert wird, vor allem in Ecuador wachsen. Für den kommenden Sommer 2018 gibt es die TAGUA CLUTCH exklusiv in einer Version Random, das heisst alle Farben werden bunt gemischt.  Für dieses Modell gibt es jetzt schon eine Warteliste.

Die passenden wunderbaren TAGUAKETTEN gibt es in jeder Saison bei Atelier Avanzar zu sehen. Eine Kette, die in jeden Reisekoffer gehört, denn sie ist dekorativ und peppt jedes Outfit auf. Auch als Geschenk an die beste Freundin eignet sich diese feine Accessoire.

Geschenks-Ideen bietet ATELIER AVANZAR zu hauf, wie zum Beispiel Schlüsselanhänger, Brillenetuis und vieles Mehr.

Der wachsende Erfolg ist Beweis dafür, dass die Philosophie und das Produkt bei ATELIER AVANZAR in Harmonie sind.